341 min read
Comments
Warum das "warum" wichtig ist

In agilen Prozessen spielen User Stories eine wichtige Rolle. Sie stellen die Anforderungen aus der Sicht des Benutzers dar und können zur Priorisierung und Planung der Arbeit verwendet werden. Dabei wird jedoch oft vergessen, dass das "Warum" genauso wichtig ist wie der Rest der Story. POs gehen oft davon aus, dass der Grund implizit klar ist, aber das ist nicht immer der Fall. Nur wenn wir das Warum verstehen, können wir unsere User Stories richtig priorisieren und sicherstellen, dass wir zuerst an den wichtigsten arbeiten.

Read More
687 min read
Comments
Die neue Normalität

Es ist kein Geheimnis, dass sich der Arbeitsplatz verändert. Dank des technologischen Fortschritts sind die Mitarbeiter nicht mehr an ihren Schreibtisch gebunden. Sie können jetzt von jedem Ort der Welt aus arbeiten, und das hat dazu geführt, dass die hybride Zusammenarbeit immer beliebter wird. Dabei arbeiten die Mitarbeiter sowohl von zu Hause als auch im Büro. Auch wenn manche Menschen zögern, diese neue Art des Arbeitens zu übernehmen, wird immer deutlicher, dass die hybride Zusammenarbeit die Zukunft erfolgreicher Unternehmen ist. In diesem Blogbeitrag erörtern wir, warum die hybride Zusammenarbeit zur neuen Normalität wird, und wir geben Tipps, wie Sie sie für Ihr Unternehmen nutzen können.

Read More
805 min read
Comments
Selbstwirksamkeit entwickeln

Selbstwirksamkeit ist die Überzeugung, dass du alles erreichen kannst, was du dir vornimmst. Es ist das Vertrauen, dass du jedes Hindernis überwinden und jedes Ziel erreichen kannst. Dieser Glaube ist unglaublich stark. Er gibt dir die Motivation weiterzumachen, wenn es schwierig wird, und den Mut, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Selbstwirksamkeit ist nicht etwas, mit dem du geboren wirst. Es ist etwas, das du mit der Zeit entwickelst. Je mehr Erfolg du hast, desto stärker wird dein Glaube an dich selbst.

Read More
1434 min read
Comments
Der Unterschied zwischen Experimenten und Maßnahmen

Eine agile Transformation verläuft iterativ. Um stetig die Situation zu verbessern und das Unternehmen hin zu mehr Dynamik, Selbst-Organisation und Antifragilität zu entwickeln, wird hierfür bei Agilissence in jedem Sprint ein Experiment gewählt und umgesetzt. 

In den letzten Unternehmen, mit denen ich zusammengearbeitet habe, gab es dabei immer wieder Diskussionen und Missverständnisse wegen des Begriffs „Experiment“. Ein Experiment wird als unausgegoren wahrgenommen, zufällig und ohne Richtung, als etwas, dass in der Petrischale und nebenläufig zum operativen Tagesgeschäft abläuft. Mir wurde häufiger nahe gelegt, doch lieber von Maßnahmen zu sprechen, da diese ernster genommen werden würden. Maßnahmen folgen aber einem klassischen Mindset und spiegeln nicht wider, wie eine agile Transformation abläuft.

Read More
1560 min read
Comments
Der Schlüssel zur Zusammenarbeit

Viele Unternehmen fragen sich, was sie tun sollen, um in Zukunft besser auf neue Schwierigkeiten reagieren zu können, sei es aufgrund von Marktdruck, mangelnder Kundenzufriedenheit oder Krisen.

Eine der am häufigsten genannten Lösungen für dieses Problem ist die Dezentralisierung von Unternehmen mit Hilfe von Selbstorganisation, aber dabei gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Read More
1559 min read
Comments
Das Ziel der Agilität ist nicht Umsatzsteigerung

Seit November 2020 bin ich selbstständig. Ein Schritt, der im Alter von fast 50 Jahren für die meisten Menschen mutig wirkt, da ich als angestellter Berater und Coach gutes Geld verdient habe. So einen Schritt macht man nicht, um es bequem zu haben. Man macht ihn, weil man nicht anders kann. In meinem Fall kann ich nicht anders, weil ich es nicht mehr ertrage, wenn Berater und Coaches dem Kunden geben, was er will, statt das, was er benötigt.

Read More
1474 min read
Comments
Umgang mit Mehrbelastung bei der Transformation

Eine Unternehmenstransformation bedeutet immer, die vorhandenen Strukturen und Prozesse anzupassen. Hierarchien werden abgebaut, Rollen und Zuständigkeiten neu definiert, aus Abteilungen werden Cross-Funktionale Teams. Oft ist dabei das größte Problem gar nicht die Einstellung und Denkweise der Mitarbeiter, sondern die Mehrbelastung, die durch die Transformation entsteht.

Read More
966 min read
Comments
4 Möglichkeiten der Transformation

Veränderungsvorhaben werden oft als Projekt aufgesetzt, statt als „way of doing“. Ziele definieren, Maßnahmen bestimmen und diese zu einem festen Termin umsetzen funktioniert aber nicht in jedem Fall gut. Es gibt verschiedene Arten, ein Unternehmen zu transformieren und man sollte bewußt entscheiden, welche die Richtige ist.

Read More
851 min read
Comments
Intentionen als Säulen für Veränderung

Der Hauptgrund für Veränderung ist immer ein Problem, kommt dieses nun von außen oder von innen. Niemand verändert sich gerne, niemand verändert sich, wenn es nicht sein muss. Der Veränderungsdruck ist der Hauptgrund für die Veränderung. Aber es braucht auch eine klare Richtung, die Menschen für die Veränderung einschlagen können.

Read More
© 2015 - 2022 Fabian Müller | Impressum | Datenschutz | Fotos | Videos | Bücher & Links | Kontakt